Filou

Filou

 

Rüde
Alter: ca. 2 Jahre
Größe: 50cm
auf Fixplatz

Das ist Filou:

Filou ist unser großes Sorgenkind.
Filou hatte bisher ein sehr turbulentes Lenben. Im November 2020 holten wir ihn aus einem öfftentlichen Tierheim in Rumänien.
In seiner ersten Familie wurde eine schwere Herzkrankheit, Aortenstenose, diagnostiziert und die sportliche, junge Familie entschied sich gegen Filou, was wir durchaus nachvollziehen konnten.
Im Jänner 2021 fanden wir eine Familie, die sich trotz schwerer Krankheit für Filou entschieden. Filou wurde in der Spezialklinik in Satledt operiert (Ballonvalvuloplastie). Diese sehr aufwendige und teure OP wurde von Gudrun Laimgruber bezahlt. Danke nochmal dafür ❤.
Lange hörten wir nichts mehr und waren der Meinung es läuft alles perfekt.
Letzte Woch kam dann eine SMS mit dem Hinweis, Filou müsse abgegeben werden. Sofort…
Abgabegründe: totale Inkontinenz, Aggressionsverhalten gegenüber dem eigenen Kind, auch Besuchern gegenüber, auch bei Hundebegegnungen sei Filou nicht verträglich.
Filou war in einem sehr schlechten körperlichen Zustand, als wir ihn übernahmen. Nach einer gründlichen Untersuchung inklusive Blut- und Harnbefunde stellte sich eine massive Nierenfunktionsstörung heraus. Die Ultraschalluntersuchung von Herz und Abdomen wurde auch sofort in die Wege geleitet. So wie es sich darstellt, wurden die Herzmedikamente nicht regelmäßig gegeben, auch die Kondition von Filou könnte besser sein.
Wir suchen nun Mensche für Filou die sich der Verantwortung bewußt sind, einen Herz- und Nierenkranken Hund aufzunehmen.
D.h. 2x tgl die Gabe von Herztabletten, regelmäßige Ultraschallkontrolle des Herzens und Nierenspezialfutter.
Lange, ruhige Spaziergänge sind für Filou kein Problem, der Puls sollte dabei nicht strapaziert werden.
Filou zeigt sich auf der Pflegestell in Alpach als sehr freundlich mit Menschen und Hunden. Eine Tendenz seine Menschen für sich zu beanspruchen ist auf alle Fä
lle vorhanden. Deshalb braucht Filou neben Verständnis zu seiner Krankheit auch Erziehung.
Anfragen bitte per Interessentbogen.
Danke an Renate Laiminger, dass du dir immer sozusagen sofort Zeit nimmst und unsere Hunde stets in ein unsagbar tolles, grandioses Licht setzt. Diese wunderbaren Fotos verhelfen unseren Schützlingen zu einer großen Präsenz und damit zu einer schnellen und guten Vermittlung ❤
Update:
Heute war der Tag der Tage. Filou hat nach einem, bisher sehr turbulenten Leben wohl das große Los gezogen.
Filou durfte heute zu einer jungen Tierärztin ziehen 😍 Besser konnte er es nicht erwischen.
Nun ist er in den besten Händen und wird bestens umsorgt und geliebt.
Danke an alle, die das möglich machten ❤️
weitere Tiere, die aktuell Hilfe benötigen: